Rezension: „Mein Leben in Seife“ – Kira Licht

7 Sep

ISBN 9783862650941

Flexibler Einband

224 Seiten

Gegenwartsliteratur

Erscheinungsdatum Erstausgabe: 01.07.2012

bei Schwarzkopf & Schwarzkopf

Kaufen

 

 

 

Authentische Erotikszenen gepaart mit lässigem Humor = purer Lesespass!

Die Hauptprotagonistin Louise studiert Geschichte, wohnt in einer 3-er WG und hat außer ihrem Studium nur eine Leidenschaft und diese heißt „Sturmherzen“. Sie ist unsterblich in Jerome, der Hauptdarsteller dieser Daily Soap, verliebt und richtet ihren ganzen Tagesablauf so aus, dass sie Sturmherzen auf keinen Fall verpasst.

Doch als ihre 2 schwulen Mitbewohner ihr mitteilen, dass sie ausziehen werden, ahnt Louise nicht, dass sich ihr Leben in Kürze drastisch verändern wird. Schnell findet sie 2 neue Mitbewohnerinnen, Sandy und Isabelle, die frischen Wind in die WG mitbringen. Als die beiden realisieren wie es um Louise und Sturmherzen steht, versuchen sie Louise aus dieser Seifenblase herauszulocken, damit sie das wahre Leben kennen lernt.

Kira Licht schreibt sehr locker und luftig, sodass es einem leicht fällt, das Buch in einem Zug durchzulesen. Besonders die humorvolle Art hat mir sehr gut gefallen, die dafür sorgt, dass das Buch nicht wirklich wie ein typischer Erotikroman wirkt. Es gibt eine richtige Handlung, welche man gerne verfolgt; die Charaktere sind liebevoll beschrieben und die Geschichte hat sogar eine tiefgründige Message. Die Erotikszenen passen immer in die jeweilige Situation und sind zu keinem Zeitpunkt aufdringlich. Sie sind authentisch geschrieben und sorgen für die prickelnde Untermalung der Story zwischendurch.

Ich kann definitiv meine Empfehlung zu diesem Buch aussprechen. Nicht nur für Fans dieses Genre, sondern auch für Neulinge oder Skeptiker der Erotikliteratur. Denn vordergründig geht es um wahre Freundschaft, das Leben und natürlich auch um die Liebe. Und vielleicht wird es den einen oder anderen Leser auch dazu bewegen ein bisschen über sein eigenes Leben nachzudenken.

4

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: