Buchvorstellung: Moorehawke-Trilogie von Celine Kiernan

2 Sep

Ich möchte euch heute eine Buchreihe vorstellen aus dem Genre Fantasy/Jugendbuch, welche aus der Feder der irischen Schriftstellerin Celine Kiernan stammt. Eine wirklich schöne Geschichte, die einen in seinen Bann zieht. Da der dritte und letzte Teil im Mai diesen Jahres erschienen ist, kann man mit der Reihe starten, ohne auf ein weiteres Band warten zu müssen.

Der Auftakt der Trilogie heißt „Schattenpfade“

Buchinfo:

Celine Kiernan entführt Sie in eine phantastische Welt

Willkommen in einer Welt, in der Magie Teil des täglichen Lebens ist. Eine Welt, in der es geschieht, dass Katzen Geheimnisse ausplaudern. Eine Welt, in der dunkle Mächte nach der Herrschaft greifen und ein außergewöhnliches Mädchen die einzige Rettung bedeutet …

Nichts ist mehr, wie es war, als die fünfzehnjährige Wynter nach ihrer Lehrzeit im Norden nach Hause zurückkehrt. Ein dunkler Bann scheint über dem Königreich zu liegen: Alte Bekannte weichen Wynter aus, und auch die sonst so redseligen Katzen weigern sich, mit ihr zu sprechen. Vor allem aber ist einer ihrer besten Freunde spurlos verschwunden: Kronprinz Albernon. Was ist mit ihm geschehen? Warum hat König Jonathon eine Schreckensherrschaft errichtet? Und was hat es mit den Gerüchten um eine neue, furchterregende Waffe auf sich? Wynter sieht sich vor eine schicksalhafte Wahl gestellt: Soll sie sich dem Willen des Königs beugen oder sich von ihm und ihrer Familie lossagen und das Geheimnis lüften?

Auf meisterhafte Weise verbindet Celine Kiernan jugendlichen Zauber mit perfekter Erzählkunst – kein Eragon-Leser wird an „Schattenpfade“ vorbeikommen!

Roman

Originaltitel: The Poison Throne
Originalverlag: O’Brien Press
Aus dem Englischen von Astrid Finke

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 496 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-453-26629-2
19,95 | 19,50 | 28,50* (* empf. VK-Preis)
Verlag: Heyne

Erscheinungstermin: 29. Juni 2009

Die Fortsetzung „Geisterpfade“

Buchinfo:

Nach „Schattenpfade“ ist „Geisterpfade“ die Fortsetzung der faszinieren Fantasy-Saga aus Irland.

Seitdem Wynter den Hof König Jonathons unentdeckt verlassen konnte, um nach dem versto-ßenen Kronprinz Alberon zu suchen, ist sie auf sich allein gestellt. Ohne Schutz reist sie durch die Wälder und begreift bald: Sie ist nicht die einzige, die sich auf die Suche nach Alberon ge-macht hat. Alle, die sich in den letzten Jahren gegen König Jonathon gestellt haben, scheinen Abgesandte geschickt zu haben, die den rebellischen Königssohn finden sollen. Und so – mit-ten unter Feinden – ist Wynter überglücklich, als sie auf ihre Freunde und Verbündeten Razi und Christopher stößt. Doch alten Freunden folgen alte Feinde und es dauert nicht lang, bis die drei den Loups-Garous, den berüchtigten Wölfen, gegenüberstehen. Die einzige Rettung ver-sprechen sie sich von Christophers Volk, den Merronern, doch die scheinen andere, geheimnis-volle Pläne zu verfolgen.

Roman

Originaltitel: The Crowded Shadows
Originalverlag: O`Brien Press
Aus dem Englischen von Astrid Finke

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 544 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-453-26634-6
18,95 | 19,50 | 27,50* (* empf. VK-Preis)
Verlag: Heyne

Erscheinungstermin: 28. Juni 2010

Der letzte und dritte Teil heißt „Königspfade“

Buchinfo:

Der Höhepunkt der großen irischen Fantasy-Saga

In einer Welt, in der Magie Teil des täglichen Lebens ist, einer Welt, in der Geister, Katzen und Wölfe Geheimnisse ausplaudern, einer Welt, in der dunkle Mächte nach der Herrschaft greifen, ist ein junges Mädchen die einzige Hoffnung. Die große Fantasy-Entdeckung aus Irland: Celine Kiernan verzaubert ihre Leser.

Lange währte die Irrfahrt der jungen adeligen Wynter durch die dunklen Wälder des Königreiches. Doch endlich ist sie an ihrem Ziel angelangt: dem geheimen Lager des abtrünnigen Prinzen Alberon. Ihr zur Seite steht ihr treuer alter Freund Razi, der Halbbruder des Prinzen. Und Christopher, mit dem Wynter eine zarte Liebe verbindet, obwohl er ein düsteres Geheimnis hütet. Gemeinsam versuchen die Gefährten, den Prinzen zur Aussöhnung mit seinem Vater zu bewegen. Aber Alberon, der fest an seine kriegerische Überlegenheit glaubt, will nichts von ihrer friedvollen, diplomatischen Lösung wissen. Kann Wynter ihn noch von seinem halsbrecherischen Plan abbringen, in dem ihr eigener Vater eine verhängnisvolle Rolle spielt? Oder ist ihre Welt und alles, was ihr etwas bedeutet, endgültig dem Untergang geweiht?

Roman

Originaltitel: The Rebel Prince – (Vol. 3 The Moorehawke Trilogy)
Originalverlag: O’Brien Press
Aus dem Englischen von Astrid Finke

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 496 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-453-26635-3
18,99 | 19,60 | 27,50* (* empf. VK-Preis)
Verlag: Heyne

Erscheinungstermin: 21. Mai 2012

Quelle: Heyne

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: